2015-08-24

Ausstellung SAMT in der Bettfedernfabrik Faust

Zum 18. mal nimmt auch das atelier:bettfedernfabrik am Zinnober Kunstvolkslauf teil.
Die Ausstellung SAMT zieht sich wie ein roter Faden durch alle Ateliers.
Wussten sie, das Linden früher einmal für seine Samtherstellung berühmt war? Wenn nicht, dann machen sie sich auf den Weg und besuchen unsere Ausstellung zum 900 jährigen Jubiläum Lindens. SAMT - ein Material, ein Zustand, ein Gefühl, ein tiefer Ton...

Wir laden sie herzlich ein, in unseren Ateliers einen Blick auf die Kunst zu werfen, Kunst zu entdecken, kennenzulernen, zu genießen und zu kaufen. Und vergessen sie nicht an der Verlosung zum Neujahrsempfang teilzunehmen.

Öffnungszeiten unserer Ateliers:

05.09.2015 von 12:00 bis 19:00 Uhr
06.09.2015 von 11:00 bis 19:00 Uhr

KINDER GUCKEN KUNST
An beiden Tagen bieten wir eine Kinderführung an:
05.09.2015 von 15:00 bis 15:30 Uhr
06.09.2015 von 15:00 bis 15:30 Uhr
Komm mit uns - wir schauen gemeinsam in die Ateliers der Künstler im atelier:bettfedernfabrik und sprechen über Malerei, Objekte, Klangkunst und vieles mehr. Ihr werdet staunen, wie viele unterschiedliche Kunstwerke dort zu sehen sind...

www.atelier-bettfedernfabrik.de/

Poetische Begegnung

Praktische Einführung in die Performancekunst durch Ilka Theurich anlässlich der Performance-Tage im KUBUS
zum 18. ZINNOBER-Kunstvolkslauf

 Samstag, 29.08.2015 von 11:00 - 14:00 Uhr

Städtische Galerie KUBUS Theodor-Lessing-Platz 2
30159 Hannover

Für den Besuch der Veranstaltung benötigen die TeilnehmerInnen keine Vorkenntnisse, nur Interesse und Neugier!
Die Teilnahme ist kostenlos.
Voranmeldungen nehmen wir zur besseren Planung sehr gern entgegen unter: ilka_theurich@gmx.de Im Vorfeld der Performance-Tage, die ART IG in Kooperation mit dem Kulturbüro der LH Hannover zum 18.ZINNOBER-Kunstvolkslauf im KUBUS veranstaltet, möchten wir potentiellen BesucherInnen Gelegenheit geben, diese Kunstform näher kennenzulernen.

Die Performance-Künstlerin Ilka Theurich wird Einblick geben in unterschiedliche künstlerische Ansätze und neue performative Strategien. In einem Kurzvortrag sowie anhand von Beispielen und kleinen praktischen Übungen können die TeilnehmerInnen ihre ästhetischen Erfahrungen und Wahrnehmungen erweitern und sich damit auf ein spannendes ZINNOBER-Wochenende mit Performance-Künstlern aus NRW und Hannover einstimmen.

PAErsche zu Gast im KUBUS 05.und 06. September 2015

Wir laden Sie und Ihre Freunde herzlich ein, während des 18. ZINNOBER-Kunstvolkslaufezu entschleunigen. PerformerInnen des Aktionslabors PAErsche aus NRW und Hannover performen über zwei lange Tage im KUBUS.
Erleben Sie den Raum und die Performerinnen immer wieder im Spannungsfeld neuer Rhythmen, Handlungen und Bilder. Eintreten und Zuschauen ist jederzeit möglich! teilnehmende KünstlerInnen: Rolf Hinterecker, Elke Mark, Karin Meiner, Boris Nieslony, Lala Nomada, Christiane Obermayr, Evamaria Schaller, Christiane Oppermann, Tim Tiedemann und Ilka Theurich

 Sa 5.9.2015 ab 11.00 Uhr
Eintritt ins Geschehen und Eröffnung des Zinnober-Kunstvolkslaufes durch Gabriele Ciecior, Kulturbüro.
So 6.9.2015 ab 11:00 Uhr Eintritt ins Geschehen und ab 17.00 Uhr »Spurenauslese«, Wasser- und weinselige Überbleibsel-Sichtung und Künstlergespräch.
 An beiden Tagen ist der KUBUS bis 19:00 Uhr geöffnet. KUBUS Hannover Theodor-Lessing-Platz 2 30159 Hannover Tel. 0511-168-45790

2015-08-18

Ausstellung in der Kunsthalle Hainholz

Ausstellungseröffnung mit 27 Künstlern in der 1000 m² großen Kunstmarkthalle am Freitag, den 14.8.2015 um 18:00 Uhr in der Schulenburger Landstraße 150.

Die Ausstellung zeigt Bilder und Objekte von Hainhölzer Künstlern auf einer Fläche von 1.000 m2. Werke von Christian Riebe, Anton Riebe, Robert Schaper, Martin Grobecker, Thomas Wahle, Christoph Sander, Marion v. Pusch, Sergej Tihomirov, Eric Pina, George Mardare, Monika Neveling, Wolfgang K. Steidele, Nikola Saric, Aenne Langhorst, Claudia v. Rohr, Christine Rohrbach, Heinrich Troeder, Ulla Lauer, Taha Salih, Siegfried Neuenhausen, Gaby Marx, Bong-Kil Kim, Sun Rae Kim, Gerd Schmidt-Vanhove.

Vernissage Fr. 14.8. 18:00 Uhr Finissage Do. 10.9. 18:00 Uhr
Sa 15:00 - 20:00 Uhr, So 13:00 - 18:00 Uhr

 Offene Ateliers : Die Ateliers an der Schulenburger Landstraße 152 F öffnen am Sonnabend, 29. August, von 14 bis 19  Uhr und am Sonntag, 30. August, von 13 bis 18 Uhr ihren Türen.

Weitere Informationen zum Hainhölzer Kultursommer gibt es unter www.kultursommer-hainholz.jimdo.com

2015-08-10

18. ZINNOBER-Kunstvolkslauf Hannover


Am Samstag, 5. und Sonntag, 6. September 2015 öffnen wieder 41 Ateliergemeinschaften, Galerien und Kunsthäuser ihre Türen. Am 5. und 6. September kommt die Kunst in Hannover nicht zur Ruhe und sie ist käuflich!
Der diesjährige ZINNOBER-Kunstvolkslauf der niedersächsischen Landeshauptstadt wird am Samstag, dem 5. September um 11 Uhr in der städtischen Galerie KUBUS mit der Langstreckenperformance "eile, eile und doch verweile…" eröffnet.
Die Performance-Tage im KUBUS werden von Christiane Oppermann und Ilka Theurich organisiert. Von dort können die Gäste dann ausschwärmen in die Stadtteile zu Ausstellungen und Aktionen im ganzen Stadtgebiet.
Von 12 bis 19 Uhr und am Sonntag, dem 6. September von 11 bis 19 Uhr geht es dann nahtlos mit Malerei und Grafik, Objekten und Installationen, Fotografie und Video in 41 Ateliergemeinschaften, Galerien und Kunsthäusern weiter - Kunst von gut 250 KünstlerInnen und alles bei freiem Eintritt und ohne Voranmeldung.
 Programm Zinnober 2015