2012-11-03

ART (F)AIR nur noch 6 Tage

 Einige wichtige Programmpunkte bei der ART (F)AIR

10. November 2012

...im Rahmen der ART (F)AIR 2012 - Messe für zeitgenössische Kunst
/ Eintritt: 2,-- €

16:00 Uhr - Performance von Elisa Haug (Berlin)
Die Performance Air thematisiert die Arbeits- und Lebensbedingungen von
Kunst- und Kulturschaffenden. Grundlage der Performance ist das Bild des
Ringens nach Luft als Ausdruck finanzieller Unsicher-heiten und Sparzwänge
und ein Text, der aus ebenso denkwürdigen wie absurden Wortschöpfungen
besteht, die aus Artikeln zur Finanzkrise stammen.

17:00 Uhr - Diskussionsrunde: Braucht Hannover eine Kunstmesse?
Die Projektleiter der ART (F)AIR 2012, Christian Donner und Edin Bajric, stellen
selbstkritisch diese Frage und eröffnet so die Diskussionsrunde am vorletzten
Tag der Kunstmesse. Alle Beteiligten werden hier – rückblickend auf drei Wochen
intensiver Begegnungen mit Besuchern und Künstlerkollegen – ihr Resümee
ziehen und gemeinsam über Strategien und Wege zur Verbesserung der
Kulturlandschaft Hannovers diskutieren.


14:00 – 18:00 Uhr „KunstKiosk von und mit Vera Burmester"
--------------

11. November 2012

Finissage: ART (F)AIR 2012 - Messe für zeitgenössische Kunst / Eintritt: 2,-- €
/ 14:00 – 19:00 Uhr

17:00 Uhr -
Performance von Ilka Theurich (Hannover)

17:30 Uhr - Performance von Anna Grunemann (Hannover)
"Notre Pere" - stellt die Frage nach der Existenz von Gott.
Das Kind lernt den Gebetstext auswendig ohne dessen Sinn zu begreifen,
aber ausgerüstet mit tiefem Glauben an Wunder und die Existenz von höheren,
lenkenden Mächten. Später begreift man, was der Text bedeutet und hinterfragt
ihn. Das Leben stellt sich neben diesen Text - macht uns zweifeln und mitunter
verzweifelt. Ist dieses Gebet mehr als ein Text?
- eine Performance mit Körper und Stimme, Anna Grunemann, 2012

--------------


Tägliche Führung durch die Messe!
Mittwoch – Freitag: 18:00 Uhr / Samstag: 16:00 Uhr 


Öffnungszeiten...
Mittwoch – Freitag: 12:00 – 19:00 Uhr / Samstag: 10:00 – 18:00 Uhr 
(Montags und dienstags geschlossen)

Eintritt: 2,-- €

Veranstaltungsort: Kulturetage (SofaLoft) / Jordanstraße 26 / 30173 Hannover-Südstadt