2012-03-20

flusswärts 2

Motto „Blaue Orte“: Mit der Ausstellung „flusswärts 2“ beginnt das Veranstaltungsprogramm 2012 der Gartenregion Hannover
Hannover – Mit der Eröffnung der Skulpturen-Ausstellung „flusswärts 2“ beginnt am 22. März, dem internationalen „Tag des Wassers“, das Veranstaltungsprogramm 2012 der Gartenregion Hannover unter dem Motto „Blaue Orte“. Entlang des Clara-Zetkin-Weges in Hannover, zwischen Maschteich und Leine, präsentieren ein Jahr lang elf Künstlerinnen und Künstler ihre Interpretationen zum Thema. Veranstalter sind das Kulturbüro der Stadt Hannover und die Region Hannover.

Die meisten der teilnehmenden Künstlerinnen und Künstler sind Lehrende und Absolventen der FH Hannover: Roger Bischoff, Fokko Brants, Burkard Bumann-Döres, Makoto Fujiwara, Helmut Hennig, Paul Hoffmann, Jürgen Scholz, Michael Steup, Harald Thomas, Kwanho Yuh und Michael Zwingmann.

Die Ausstellung „flusswärts 2 – Skulpturen am Clara-Zetkin-Weg“ wird am 22. März 2012 um 17 Uhr von Regionspräsident Hauke Jagau eröffnet. Führungen finden an den Sonntagen 1. April, 6. Mai, 10. Juni, 8. Juli, 2. September, 7. Oktober und 4. November 2011 statt. Treffpunkt: Loretta’ s Biergarten (Außenbereich).