2009-11-03

Finissage der Ausstellung „UNGEWOHNT“ im Sofaloft

Am 21.11.2009 um 15:00 findet in der Kulturetage im Sofaloft, Jordanstraße 26, 30173 Hannover, die Finissage der Ausstellung „UNGEWOHNT“ statt.

Die Künstler der Ateliergemeinschaft Ungerstraße 12HH verkaufen die deutsche Gegenwartswurst und geben Ihren Senf dazu.

Radio Ohrensuppe – das Radiomagazin des SCHUPPEN 68 - präsentiert Satire, Kritik und Absurdes. Ungewohntes gibt es von den „Ohrensuppe“-Protagonisten nicht nur zu hören, sondern ausnahmsweise auch leibhaftig zu sehen: Klaus-Dieter Gleitze und Hermann Sievers erzählen unglaubliche Geschichten von goldenen Negern im Samenhaus, den Falten von Uschi Glas und hannoversche Stadtteile kriegen jede Menge verdientes Fett weg.

Bei einem Quiz rund um die Kunst und die deutsche Wohnkultur gibt es jede Menge Freibier und Erbsensuppe zu gewinnen.