2009-08-26

Zinnober in der Ungerstraße



Malerei, Texte, Zeichungen, Objekte und Installation.
Am Sonntag findet um 15:45 unsere "Überraschungsaktion" statt.

Öffnungszeiten:
Sa. 12:00 - 19:00 Uhr
So. 11:00 - 19:00 Uhr

Hanno Kübler und Gaby Taplick bei Boondocks



Boondocks

Internationales Kunstprojekt zur Gartenregion 2009
05.09.2009 - 04.10.2009 / Kunsthalle Faust
Städtische Galerie Kubus,
Kunsthalle Faust und öffentlicher Raum
Eröffnung: 04.09.09
17.00: Städtische Galerie Kubus
18.00: Leine-Expedition mit Tour-Guides
19.30: Kunsthalle Faust
Einführung durch die Kuratoren

20 KünstlerInnen aus 10 Nationen betreiben künstlerische Feldforschung.
Ihre Reise führt von der Antarktis über das Amazonasgebiet bis in den heimischen Wildwuchs entlang der Leine gemäß des kuratorischen Prinzips:
“Dionysisches versus Apollinisches - Unkultiviertes trifft auf urbane Ordnung und urbane Unordnung wird kultiviert".

Beteiligte Künstler/innen:
Helmut Dick (Amsterdam), Ines Doujak (Wien), Weng Fen (Beijing), Simryn Gill (Singapore),
Vincent J.F. Huang (Taipei), Reiner Maria Matysik (Berlin), Christian Dootz (Braunschweig),
Hanno Kübler, Hannes Malte Mahler, Gaby Taplick, (Hannover), Reinhard Krehl, Norbert
Meissner (Leipzig), 4! Group, Slawomir Sobczak (Pozna´n), Ryutaro Fujie, Kyoko Yoshii (Hiroshima), Élodie Boutry, Patrice Marchand (Rouen), Seamus Staunton (Bristol),
Lee Yong Baek (Seoul)
Kuration: Christiane Oppermann, Harro Schmidt, Kunsthalle Faust

Galerie Kubus, Theodor-Lessing-Platz 2, 30159 Hannover
Di bis Fr 11 - 18 Uhr, Sa und So 11 - 16 Uhr

Kunsthalle Faust, Zur Bettfedernfabrik 3, 30451 Hannover
Di bis Fr 16 - 20 Uhr, Sa und So 14 - 18 Uhr

2009-08-25

12. ZINNOBER-Kunstvolkslauf



5. und 6. September 2009
Öffnungszeiten am Sonnabend von 12 bis 19 Uhr
und am Sonntag von 11 bis 19 Uhr.

Programm

SEBASTIAN BISKUP bei 7hours

7hours Haus 19 009/4
SEBASTIAN BISKUP MATTHIAS GEITEL

Zeichnung Gemälde Skulptur Video 2 Installationen
Eröffnung Freitag, 18. September, ab 18 Uhr

Ausstellung 18.9. - 23.10.2009
Öffnungszeiten Mi - Sa 14 - 18 Uhr und nach Vereinbarung
Attic Gallery: Sebastian Biskup. Claudia Schneider. Albert Wigand.
Next : Gastspiel ENSEMBLE ZWISCHENTÖNE

http://www.7hours.com/

2009-08-22

Andreas Miller bei der Ausstellung der Klasse Blank


Ausstellung der Klasse Blank für Installation und Raum
am 12.9 - 3.10.2009
Zeitgleich findet der grosse Galerien-Rundgang auf dem
Spinnereigelände (Leipzig) statt.

2009-08-16

Ausstellung: TOM OTTO - Wie bringt man ein Gewitter zur Sprache?

Ort: Klinikum Lehrte, Garten, Manskestraße 22
Datum: 06. September - 25. Oktober 2009
Vernissage: Sonntag, 6. September 2009, 11.00 Uhr, Krankenhausgarten, Klinikum Lehrte, Manskestraße 22, 31275 Lehrte

link

Ursula Krämer bei „aus dem Basislager“ im Kunstverein Imago

"aus dem Basislager"

Eröffnung:
23.08.2009, 12:30 Uhr
Dauer:
23.08.2009 - 27.09.2009



Drei Künstlerinnen, drei Wege der Annäherung an das gemeinsame Thema mit dem Arbeitstitel basics. Ursula Krämer richtet ihren Blick auf Dinge, die durch den vertrauten Umgang unsichtbar geworden sind. Bei Christiane Mauthe steht das Grundfarbentrio im Vordergrund, während Sabine Öllerer Identitätsfragen und deren Sichtbarmachung in den Mittelpunkt rückt.

Künstlergespräch: Freitag, 11. September, 19.00 Uhr
Finissage: Sonntag, 27. September, 16:00 Uhr
imago Kunstverein Wedemark e. V., Am Markt 1, 30900 Wedemark OT Bissendorf

link

2009-08-08

EDIN BAJRIC mit dabei "ENERGIE" Themenausstellung im Kunsthaus Jesteburg

Fotowettbewerb 2009
Thema: „Energie"
Eröffnung am 21. August um 19:30
Dauer der Ausstellung vom 22. August bis 04. Oktober 2009

http://www.kunstwochejesteburg.de/
KUNSTWOCHE JESTEBURG e.V.
Hauptstraße 37
21266 Jesteburg

2009-08-06

Digitalpainting - André Alder - Galerie Art Forum - Burgstädt

Eröffnung: 9. August 2009, 15.30 Uhr
8. August bis 9. September 2009
Galerie Art Forum, Straße der Deutschen Einheit 23, 09217 Burgstädt

Alexander Steig als Gast von Mosteiro Schuerer in der Kunsthalle Mainz

Mosteiro Schuerer vergibt Zelt 3 + Zelt 7
km500 2: Mosteiro Schuerer in der Kunsthalle Mainz



Zelt Nr. 3
Gast: André Sousa - Porto
Datum : Mittwoch 5.8.09 19°°
Aktueller Stipendiat der Gulbenkian Foundation im Künstlerhaus Betanien/Berlin
Arbeit wird im Zuge seiner Auseinandersetzung mit dem Raum und der Ausstellung entwickelt.

Zelt Nr. 7
Gast: Alexander Steig - Luxemburg/München
OFFICIUM (break)
Datum : Mittwoch 5.8.09 19°°


Im Rahmen der Ausstellung "km 500 2" - Stipendiaten 2008
des Landes Rheinland-Pfalz und des Künstlerhauses Schloß Balmoral
(27.6. - 9.8.2009)

Kunsthalle Mainz
Am Zollhafen 3–5
55118 Mainz

2009-08-04

ORT DES TREFFENS - Shelley Sacks

Was tue ich auf der Erde? und Was bedeutet es für mich, auf der Welt zu sein? Diese Fragen stellt die britische Künstlerin und Joseph Beuys-Schülerin Shelley Sacks den HannoveranerInnen bei ihrem einmaligen Mitmach-Projekt ORT DES TREFFENS. Als Bestandteil und Begleitprogramm des Projektes sind folgende Veranstaltungen geplant. Wir würden uns freuen, sie an den jeweiligen Abenden begrüßen zu dürfen und möchten sie bitten, diese Termine in ihren Veranstaltungskalender aufzunehmen und darüber zu berichten.

Themenabend: Was ist der Wert einer Frage, welche Kraft steckt in ihr?
Seminar am Mittwoch den 12.8 findet in der Kunsthalle Faust statt:
19.00-21.30 Uhr
Referenten: Nicholas Stronczyk, Shelley Sacks u.a.
Zur Bettfedernfabrik 3, 30451 Hannover

Seminar zum Thema Grundeinkommen
Seminar am Samstag den 15.8 findet in der Kunsthalle Faust statt.
17.00-21.00 Uhr
Referenten: Regisseur Enno Schmidt, Shelley Sacks
Zur Bettfedernfabrik 3, 30451 Hannover

Themenabend: Über Reflexionen und Bürgerschaft
Seminar am Samstag den 29.8 findet bei SPOKUSA statt.
14.00-18.00 Uhr
Referenten: Autor Bodo von Plato, Neurologe Urs Pohlmann, Shelley Sacks
SPOKUSA
Edwin-Oppler-Weg 5, 30167 Hannover

8.9.2009 die Veröffentlichung unseres ATLAS, dem philosophischen
Reiseführer und Arbeitsbuch zu unserer Sozialen Skulptur

Shelley Sacks und Dr Wolfgang Zumdick

Beginn 20.30

Buchhandlung Lehmanns
Georgstr. 10
30159 Hannover


Eintritt 3 €

2009-08-01

Andreas Ludwig - Gedenkausstellung

vom 01.08. bis 31.08.2009
Eröffnung: Mittwoch 5.August 18.30 Uhr
Boesner Hannover, Bornumer Str.146