2008-12-23

Neues von Scirocco Plot

Liebe Freunde von Scirocco Plot, oder Julia Steinmann und Daniela Fromberg,

im September waren wir zu Art in Unusual Places in Vilnius - Kulturhauptstadt Europa 2009 eingeladen und machten am 20. und 21. September mit unserer mobilen Skulptur eine Performance im öffentlichen Raum.


All along the watchtower besteht aus einem mobilen Turm als Aussichtspunkt und flüchtiger Residenz. In einer konstanten Performance fügten wir die Skulptur zusammen, verweilten eine Weile und bauten sie dann wieder auseinander um sie verpackt auf einem Handwagen an einen neuen Ort zu bringen. Einmal aufgestellt, hält sich das gesamte Gebilde selbst dank der Spannung zwischen Spanngurten und Aluminiumstangen.

Die Performance handelt von Konstruktion, Nutzung und Dekonstruktion einer ephemeren Skulptur. Ihre drei-dimensionale, skelettartige Struktur bildet ein kaleidoskopartiges Bild im städtischen Umraum. Scirocco Plot greift zurück auf Konstruktionsmethoden aus den 60ern des 20. Jahrhunderts von Buckminster Fuller, Georges Emmerich und Kenneth Snelson, die eine Architekturutopie von leichtem, aber stabilem Bauen entwickelten.

Wir laden euch herzlich ein unter www.scirocco-plot.com mehr Fotos und Informationen anzusehen und freuen uns über eure Kommentare.

Viele Grüße,
Julia Steinmann und Daniela Fromberg

2008-12-15

Von hier aus



Christoph Brech
Karen Irmer
Markus Julian Mayer
Gregor Passens
Alexander Steig

Raumbezogene Installationen und Videoarbeiten
Eröffnung am Freitag, 19. Dezember 2008 um 19 Uhr
Begrüßung: Erna Bittner, Vorsitzende des Kunstvereins Marktoberdorf e.V., Annette Scholl, Leitung Künstlerhaus Marktoberdorf
Einführung: Dr. Elisabeth Hartung, München
Ausstellungsdauer: 12.12.2008 bis 27.02.2009
incorporation-tv.com
kuenstlerhaus-marktoberdorf.de

2008-12-10

Führungen zug um zug 08 vor Ort

zug um zug 08

Sparda-Bank Hannover eG, Ernst-August-Platz 8, 30159 Hannover

Kunstführungen finden jeden ersten Freitag im Monat (außer August)
jeweils um 15.00 Uhr statt:
2008: 7. Nov. / 5. Dez.
2009: 6. Feb. / 6. Mär / 8. Mai / 5. Jun / 7. Aug./ 4. Sep. / 6. Nov. / 4. Dez.
2010: 5. Feb./ 5. Mär

Treffpunkt: Eingangshalle der Sparda-Bank Hannover eG / SB-Bereich
Anmeldung für reguläre Führungen und Sonderführungen (je 8-10 Personen) erforderlich:
ART IG e.V.: artig.hannover@freenet.de oder Tel. 0511 2134221

Hinweis:
Die Fotoserie "Geschichten vom Glück mit Ende" von Bendine Hentschel wurde aufgrund von Mitarbeiterbeschwerden in der Sparda-Bank Hannover abgehängt. Diese Arbeiten sind jedoch am 7. Nov. und am 5. Dez. zwischen 16.30 Uhr und 18.00 Uhr bei ART IG e.V., Ratswiese 18, 30453 Hannover zu besichtigen.

2008-12-04

„Jahresendausstellung 2008“ imago Kunstverein Wedemark e. V.

30.11.2008 - 21.12.2008
Ralf Bednar, Ulrich Behl, Dagmar Brand, Jürgen Friede, Karin Hess, Werner Hilsing, Alexander Jonischkies, Stephan Kleineberg, Walter Kreuzer, Alexander Kühn, Achim Leseberg, Inge Rose Lippok, Barbara Lütjen, Dagmar Misselhorm, Bärbel Moré, János Nádasdy, Marianne Ogilvie, Gerd Piepenhagen, Wilhelm Röpke, Frank Popp, Elke A. Wiechmann, Eg Witt, Manfred Zimmermann
Eröffnung:
30.11.2008, 12:00 Uhr
Dauer:
30.11.2008 - 21.12.2008
Öffnungszeiten während der Ausstellung:
Dienstag - Freitag 11 - 13 Uhr und 15 - 18 Uhr
Samstag 11.00 - 13.00 Uhr
Sonntag 15.00 - 17.00 Uhr
und nach telefonischer Vereinbarung
Finissage 11. Januar 2009, 16 Uhr

imago Kunstverein Wedemark e. V.
Am Markt 1
30900 Wedemark OT Bissendorf

2008-12-03

"Geschichten vom Glück mit Ende" Bendine Hentschel

Freitag den 5.12.
Fotografien "Geschichten vom Glück mit Ende"
von der Spardabankausstellung "zug zum zug 2008"
In der Ratswiese 18 bei ART IG von 16.30h bis 18h.

2008-12-02

„Als hätten wir alle Zeit der Welt“ Ausstellung im Sofaloft

05.12. bis Sa., 10.01.2009

Vernissage Fr. 5.12., 19:00 Uhr

Barbara Lorenz Höfer & Weggefährten

Der Kunstverein Buxtehude zeigt in Kooperation mit der Gedok Hannover Barbara Lorenz Höfer mit Till Ansgar Baumhauer, Mike Behrens, Marina Büning, Ingeborg Dammann-Arndt, Marianne Janze, Michael Odenwaeller, Josef Pleier, Ursula Schiegnitz, Anja Steckling, Helga Stuckenberger
Es finden sich in der Ausstellung Techniken von der Zeichnung über Malerei, Fotografie, Objekten und Skulptur bis zur Rauminstallation.
Die unterschiedlichen Medien reflektieren die Verschiedenheit der Künstlerinnen und Künstler, die alle durch ein Netz von Freundschaften miteinander verbunden sind

Veranstalter: GEDOK Hannover
www.sofaloft.de

2008-11-14

FRANZISKA STÜNKEL DREHT KUNZE-CLIP

Franziska Stünkel (Regie und Konzept) dreht im Oktober 2008 den Musikclip 'Längere Tage' von Heinz Rudolf Kunze. Produzent ist Georgiew Film.

All Along the Watchtower / Daniela Fromberg und Julia Steinmann



Daniela Fromberg und Julia Steinmann

Scirocco Plot ist der unbrauchbaren Realität, den nicht idealen Situationen, auf der Spur. Scirocco Plot steht für das Besetzen von vorgefundenen architektonischen Räumen, welche auf der Durchreise zu unmittelbaren Orten der Existenz werden. Wir intervenieren mit besonderem Interesse an der Verknüpfung plastischer, skulpturaler und architektonischer Räume und schaffen eine abstrakte Modellsituation ohne eine unperfekte Welt zu verbessern.

"multi_video_sound_ generator" von Marek Szenk

über_fluss :
multi_video_sound_ generator [echtzeit rendering]


mehr Videos von Marek Szenk auf Myspace

Eva-Maria Stockmann in der Produzentengalerie Rammlmair

Eva-Maria Stockmann zeigt Malerei zu \"Mensch, Fisch und Rübe\"
Vernissage am 16.11.08 14:00 bis 18:00
Deta Stracke führt ein Gespräch mit der Künstlerin
Ort: Produzentengalerie Rammlmair \"4h-art\", Hindenburgstrasse 7a, 30175 Hannover

2008-11-06

Lange Nacht der Kunst



Nein, trotz des sprechenden Titels "Lange Nacht der Kunst" handelt es sich hier nicht um eine Erweiterung der erfolgreichen Kulturreihe "Lange Nacht der Museen oder Theater.

Das Atelier Ungerstraße 12 HH feiert aber nicht minder anspruchsvoll seine eigene lange Nacht am 22. November ab 20:00 Uhr und stellt sich dabei in neuer Besetzung vor.

Gezeigt werden Arbeiten von Nic Dasselaar, Andrea Eifler, Björn Kahle, Hermann Sievers und Hanno Kübler.

2008-11-04

Open DOORS

Open DOORS
Vanessa Mendola, Gudrun v. Saint Paul, Mass Jobe und Edin Bajric
im Atelier Goethestr. 37
30169 Hannover
Eröffnung 07.11.08 19.00 Uhr
Samstag 08.11.08 13 - 19.00 Uhr
Sonntag 09.11.08 13 - 19.00 Uhr
Am Sonntag findet um 16.00 Uhr eine Aktion statt

Objekte Max Elzholz

Filmemacher in der Kestnergesellschaft

donnerstag, 30. oktober, 19 uhr
Zu Gast: Finn Ole Heinrich und Andreas Cyrenius. Die jungen Autoren und Filmemacher erzählen von ihrem Leben und
wie sie seine Herausforderungen meistern.

kestnergesellschaft
goseriede 11

Sweetstreet

Anna Raettig - Teilstück aus dem Film "Psyche"


Das Projekt ist im Rahmen eines experimentellen Dokumentarfilms über die Ausstellung 'topsy-turvy-topographie' für die Bremer Kunsthalle entstanden.

2008-10-17

Peter Redeker in der Galerie E-DAMM 13

23. Oktober – 27. November 2008
Neue Arbeiten aus 2008

Vernissage: Donnerstag 23. Oktober 18.00 Uhr
Künstlergespräch 6. November 18.00 Uhr
Finissage 27. November 18.00 Uhr

Galerie E-DAMM 13
Engelbosteler Damm 13 / 30167 Hannover
Öffnungszeiten:Do. – Sa. 17:00 – 20:00 Uhr

2008-10-09

Meisterschüler 08


12. Oktober bis 1. November
Eisfabrik - Foro Artistico MedienKunstForum Hannover
Eröffnung: Sonntag den 12. Oktober 15.00 Uhr

Der letzte Meisterschülerjahrgang
des Fachbereichs Bildende Kunst der Fachhochschule Hannover

Finissage und große Abschlussfeier des Fachbereichs Bildende Kunst
am Samstag 1. November ab 19.00 Uhr

Öffnungszeiten: Di -Sa 16.00 - 20.00 Uhr Sonntag 14.00 - 18.00 Uhr
Eisfabrik Seilerstr. 15 D 30171 Hannover

Gaby Tablick / Weltall Erde Mensch - Installation und Objekte

Weltall Erde Mensch - Installation und Objekte

24.10. - 29.11.2008, Galerie ARTAe Leipzig
Eröffung: Freitag, 24. Oktober, 18 - 21 Uhr
Die Künstlerin landet zur Eröffnung.